Whisky und Golf: neuer Tumbler von Ballantine's

Whisky und Golf gehören in Schottland so eng zusammen wie bei uns Kaffeehaus und Kuchen. Ballantines hat jetzt rechtzeitig zum Beginn der Golfsaison einen limitierten Glastumbler herausgebracht, in dessen Glasboden die Oberflächenstruktur eines Golfballs eingearbeitet ist. Angeboten wird der Tumbler zusammen mit einer Flasche Ballantines Finest im Aktionspack. 


40 verschiedene Single Malts und Grains sollen angeblich in Ballantines enthalten sein. Aber ob die immer alle bei jeder Flasche zum Einsatz kommen? Miltonduff und Glenburgie gelten als Lead Malts, die bei der Kreation des Blends von Anfang an eine wesentliche Rolle spielten. Ach übrigens - Glenburgie hatte bereits 1927 eine Frau als Distillery Manager.

Bildungstrinker werden dem Glas wohl wenig abgewinnen können, aber Golf-Fans werden sicherlich dafür Verwendung finden. Bei einem Preis um die 14 Euro für das Promopack gibt es den Whisky ja fast umsonst dazu.

Mehr Infos findet ihr unten in der Pressemitteilung.


Ballantine’s Tumbler in Golfoptik

 ist ein echter Volltreffer für Genießer

Als eine der bekanntesten Scotch Whisky-Marken ist Ballantine’s stark in seiner schottischen Heimat verwurzelt. Ballantine’s ist die Nummer 1 der Premium Scotch Whiskys in Europa und Marktführer unter den schottischen Whiskys in Deutschland. Bereits seit 2007 ist Ballantine’s Partner der Scottisch Open, somit lag es nahe eine Ballantine’s Promotion mit Golfbezug auch für den deutschen Handel zu kreieren. Die Top-Marke aus dem Hause Pernod Ricard sorgt auch in diesem Jahr mit einer On Pack Golf Promotion für Impulse im deutschen Handel, die die treuen Ballantine’s Liebhaber und neue Verwender gleichermaßen begeistern wird. Als Zugabe zu jeder Aktions-Flasche Ballantine’s Finest gibt es einen limitierten Whisky-Tumbler, dessen Glasboden einem Golfball nachempfunden ist. Durch seine eleganten Rundungen ist er ein einzigartiges Sammelobjekt. Zusätzlich rundet ein elegantes Display-Design im Handel den ganzvollen Auftritt der Ballantine’s Golf Promotion ab. Die Handelspromotion wird außerdem durch Verlosungen von exklusiven Ballantine’s Golf Erlebnissen inklusive eines Ballantine’s Genuss-Sets in Online- und Print-Medien unterstützt.

Über 40 der feinsten Malt und Grain Whiskys Schottlands schenken Ballantine’s – dem Premium Blended Scotch Whisky mit einem Alkoholgehalt von 40 % Vol. – einen einzigartigen Charakter, ein ausgereiftes Aroma und einen feinen und reifen Geschmack. Es ist der Kunst und langjährigen Erfahrung des Master Blenders zu verdanken, dass diese einzelnen Whiskys sich in seiner Obhut zu einem so runden und ausgewogenen Premium Blended Scotch Whisky mit höchster Qualität verbinden. Gemäß der Tradition von George Ballantine bleibt die Marke ihrem Streben nach dem perfekten Blend treu – heute überzeugen die Qualitäten Ballantine’s Finest, Ballantine’s 12 years old und Ballantine’s Blended Malt mit ihrem milden, ausgewogenen Geschmack. Die Prestige Range umfasst Ballantine’s 17 years old, Ballantine’s 21 years old und die Krönung aller Ballantine’s Blends, den 30 years old. Die Vielseitigkeit dieses besonderen Whiskys bietet anspruchsvolle Geschmackserlebnisse in einer Vielzahl möglicher Drink-Varianten: Ein Genuss pur, klassisch on the rocks oder als Longdrink mit Cola, Sprite oder Ginger-Ale.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lowlands: diese 10 Brennereien musst du besichtigt haben

Wie gut ist alter Whisky wirklich?

Deutschlands beliebtester Single Malt

Exklusiv von der Whisky-Fair: Interview mit Whisky-Sammler Diego Sandrin

Whiskymesse The Village Nürnberg 2017