Posts

Tasting Notes: Vier Jahrzehnte der Whisky Agency (TWA)

Bild
Mit alten Whiskys ist es wie mit Geld: man spricht nicht darüber, sondern man hat es. Über die Abfüllungen der Limburger Whisky Agency wird in den Sozialen Medien kaum gesprochen. Bei Whisky-Kennern sind sie dennoch äußerst begehrt, und immer in Windeseile ausverkauft. Die Abfüllungen der Whiky Agency sind nicht gerade billig, man muss mitunter recht tief in die Geldbörse greifen, wenn man eine haben will. Sofern man überhaupt eine bekommt, denn die Abfüllungen sind immer sehr schnell ausverkauft. Im Gegensatz zu so manch anderem Abfüller hat sich die Agency vor allem auf Whiskys mit hohen Altersangaben spezialisiert. Und die werden immer begehrter, und deshalb auch teurer. Zumeist umfassen die Releases der TWA mehrere Jahrzehnte, die preislich ein weites Feld abdecken. Heute möchte ich euch vier Abfüllungen aus vier verschiedenen Jahrzehnten vorstellen, die im Winter 2020 von TWA herausgebracht wurden: TWA "Keep Going" Secret Speyside Distillery 1973 TWA "Keep Going&quo

Tasting Notes: Glenugie 1970 Gordon & MacPhail - und noch ein paar andere Überraschungen

Bild
Die Glenugie Distillery hat eine reiche Historie, doch leider wurde sie 1982 geschlossen. In Stefans Whisky-Pub in Petersberg-Steinau habe ich zu meiner großen Überraschung eine der wenigen Glenugie-Abfüllungen gefunden, die es noch gibt. Und auch sonst war der Abend äußerst denkwürdig. Eigentlich wollte ich am Samstag Abend nur nach Steinau zu Stefans Whisky-Pub fahren, um beim Stammtisch unseres Whisky-Clubs ein paar Drams zu probieren und einen netten Abend zu haben. Doch irgendwie kam dann alles ganz anders als erwartet, und es wurde ein Abend voller Überraschungen.  Überraschung No 1 - unverhoffte Begegnung Da einige Teilnehmer kurzfristig abgesagt hatten, trafen wir uns nicht in der Distiller's Lounge, sondern blieben im angrenzenden Whisky-Pub, wo Roland, Helmut und Michael die Gäste mit feinster irischer Pub-Musik unterhielten.  Irgendwann erwähnte Stefan ganz beiläufig, dass derzeit einige ehemalige Soldaten des 11th Armored Cavalry Regiment, die früher in Fulda stationier

NEWS: Morrison Distillers plant jährliche Jahrgangs-Releases für "Old-Perth"-Label

Bild
Vor ein paar Tagen haben Morrison Scotch Whisky Distillers zwei neue Abfüllungen herausgebracht. Neben einem Old Perth 12 Jahre wird es auch eine Vintage-Abfüllung Old Perth von 1996 geben. Für die Zukunft sind regelmäßige Jahrgangs-Abfüllungen unter dem Old-Perth-Label geplant. Weitere Informationen findet ihr in der folgenden Presse-Mitteilung: Meckenheim, September 2021. Morrison Scotch Whisky Distillers, verantwortlich für die Old Perth Blended Malt Scotch Whiskys, haben zwei neue gereifte Qualitäten gelauncht. Einst von Gastwirten und Hoteliers als einer der besten Blends angesehen, war Old Perth weitgehend in Vergessenheit geraten, bis die Familie Morrison die Marke wieder zum Leben erweckt hat. Nun wurde das Sortiment, das Anfang 2021 einem Facelift unterzogen wurde, um Old Perth 12 Years Old und Old Perth Vintage 1996 erweitert, letzterer ist der erste einer neuen Reihe von jährlichen, limitierten Jahrgangs-Releases. „Die 12 Years Old und Vintage Old Perth Releases bieten Whisk

EVENT: Kirsch Import und Gordon & MacPhail präsentieren ältesten Single Malt der Welt in Frankfurt (Glenlivet 80 Years)

Bild
Am 7. Oktober wird der derzeit älteste Single Malt der Welt bei Sotheby's in Hongkong unter den Hammer kommen: ein 80 Jahre alter Glenlivet.  In Frankfurt wurde er einem kleinen Kreis von Whisky-Connaisseuren vorgestellt. Mein Eindruck: Der Geschmack ist gigantisch gut. Der Preis ist es auch. Stephen Rankin präsentiert den ältesten Single Malt der Welt in Frankfurt. / Foto: MargareteMarie Whisky-Events sind immer etwas besonderes, denn jeder Whisky-Moment ist auf seine Art einzigartig und unwiederbringbar. Aber das Glenlivet-Event, das vor einigen Tagen in Frankfurt statt fand, war unvergleichlich.  Eingeladen hatte Gordon & MacPhail in Zusammenarbeit mit Kirsch Import, und präsentiert wurde der älteste Single Malt der Welt. 80 Jahre lang reifte der Whisky aus der Glenlivet Distillery in einem First  Fill Sherry-Fass, ehe er am 5. Februar 2020 abgefüllt wurde.  The Venue Der Ort der Präsentation, den die Mitarbeiter von Kirsch Import ausgewählt hatten, war äußerst passend für d