Posts

Tasting Notes: Ardbeg Traigh Bhan 19 Jahre

Bild
Im September soll er endlich kommen: Ardbeg 19. Und er soll bleiben. Zum ersten Mal seit 20 Jahren erweitert Ardbeg sein Portfolio um eine weitere Abfüllung mit Altersangabe. Ardbeg Traigh Bhan 19, ausgesprochen "Träi Wan", wird in einer jährlich wechselnden Kleinserie dauerhaft im Sortiment erhältlich sein. Ob er so gut ist wie weiland der Ardbeg 17?


Echte Ardbeg-Fans haben seit Jahren auf diesen Moment gewartet: Endlich gibt es wieder einen Ardbeg mit Altersangabe. Und was für ein Alter. Nicht bescheidene 12 oder 15 Jahre, sondern ganze 19 Jahre wird die neue Abfüllung haben. Und sie soll dauerhaft im Portfolio bleiben.

So groß die Freude darüber ist, man kommt doch nicht umhin, den "Neuen"  zu vergleichen. Die Fans unter euch kennen die Geschichte: vor mehr als zwei Jahrzehnten stand die Brennerei fast vor dem völligen Aus. Doch Ardbeg blieb das Schicksal von Port Ellen erspart. Der Erwerb durch die Glenmorangie Plc. machte einen Neustart möglich, und gleich zu …

Neu: Clonakilty Sinlgle Batch Whiskey mit Rotweinfinish

Bild
Im  März diesen Jahres wurde in Irland die Clonakilty Distillery offiziell eröffnet. Aber schon jetzt gibt es Whiskey von Clonakilty zu kaufen, auch wenn dieser gar nicht in der Clonakilty-Brennerei gebrannt wurde. Bei der neuesten Abfüllung handelt es sich um 7-10 Jahre alten Single Malt, der mit Single Grain verschnitten wurde und dann zunächst in Virgin Oak Fässern weiter reifte. Anschließend erhielt der Whiskey noch ein Finish in besonders bearbeiteten Rotweinfässern. Weitere Details könnt ihr in der folgenden Pressemitteilung nachlesen. 





Im Süden Irlands, an den rauen Klippe des Atlantiks befindet sich eine neue Destillerie: 

Clonakilty Distillery.

Im März 2019 eröffnete offiziell die Clonakilty Distillery im gleichnamigen Ort, nicht weit von den rauen Klippen des Atlantiks, entfernt. Die Familie Scully betreibt seit der 8. Generation Gerstenfelder am Fuße des Galley Head Leuchtturms. Durch das mediterrane Klima an der Atlantikküste verleiht dem Korn ein besonderes Aroma. Dies…

Tasting Notes: St. Kilian, Signature Edition "Two" und Deconstruction Set

Bild
Seit einigen Tagen ist die neue Abfüllung von St. Kilian erhältlich. Das neue Batch aus der Signature Edition heißt schlicht und einfach "Two". Komponiert wurde der "Two" ausschließlich aus Whisky, der in Ex-Amarone-Fässern gereift ist. Doch die Fässer unterscheiden sich in ihrer Größe. Das Team der St. Kilian Distillery hat mir ein Deconstruction-Set geschickt und ich bin sehr gespannt, wie sich die einzelnen Fässer unterscheiden. Macht die Größe wirklich so viel Unterschied? Und sind die kleinen Fässer nun besser oder die großen?



Ich bin großer Fan von Whisky aus Ex-Wein- oder Ex-Süßwein-Fässern, und die Tatsache, dass das zweite Batch von St. Kilian Whisky komplett in Ex-Amarone-Fässern gereift wurde, weckt gewaltig mein Interesse. Meiner Meinung nach wird die "Wein-Karte" bisher viel zu selten von deutschen Whisky-Brennereien ausgespielt.

Amarone de Valpolicella ist ein Rotwein aus Italien, der in einem besonderen Verfahren aus aufwändig getrockneten …

Glenlivet in neuem Outfit

Bild
Freunde von Glenlivet werden sich vielleicht demnächst die Augen reiben: die Range der berühmten Distillery von der Speyside wurde optisch überholt und präsentiert sich jetzt modern und zeitgemäß. Zumindest sagt das die Marketing-Abteilung. Mehr über die Neu-Gestaltung der Glenlivet-Abfüllungen könnt ihr in der folgenden Pressemitteilung lesen.



Köln, 29. Juli 2019. Moderner, frischer, jünger - The Glenlivet, der feine Single Malt Scotch Whisky aus dem Hause Pernod Ricard, besticht mit neuem Verpackungs- und Label-Design. Ab Oktober wird die erstklassige Scotch Whisky Range in neuem Design und einer unverändert weichen Geschmacksnote im deutschen Handel verfügbar sein. Mit der Neugestaltung möchte die traditionsreiche Marke vor allem einer neuen Generation von Whisky-Konsumenten den Einstieg in die Genuss-Welt und die Kategorie Whisky erleichtern.
Tradition trifft auf Innovation: neues Design, unverändert weiche Geschmacksnote Mit dem Konterfei und der Signatur des Gründers Georg…

Letztmalig: Säntis Malt Edition Genesis No. 1 mit Süßwein-Finish

Bild
Die Schweizer Brauerei und Distillerie Locher AG hat in diesem Jahr ihre limitierte Edition "Genesis No 1" scheibchenweise auf den Markt gebracht. Bereits im Frühjahr waren die ersten von insgesamt 707 Flaschen ihres schweizer Säntis Malt Whisky mit österreichischem Süßweinfinish erschienen. Jetzt sind die letzten 70 Flaschen im deutschen Fachhandel erhältlich. Wer die Genesis No.1 bisher verpasst hat, kann weitere Informationen der folgenden Pressemitteilung entnehmen.



Säntis Malt Edition Genesis No. 1 mit Süßwein-Finish

Bremen, den 25.07.2019. Im Frühjahr 2019 brachte die Destillerie der Schweizer Brauerei Locher AG mit dem Säntis Malt Edition Genesis No. 1 eine neue, streng limitierte Edition auf den Markt. Kurt Feiler vom Weingut Feiler-Artinger aus Rust am Neusiedler See überließ Säntis zwei seiner frisch geleerten Barriques, in denen der „Ruster Ausbruch“ reifte, die Krönung der Ruster Wein-Triologie. Dieser weiße Süßwein besticht durch seine konzentrierte Frucht…

Ups - da war die Margarete zu schnell gewesen...

Bild
Ein großer Vorteil des Internets ist, dass man sehr schnell sein kann. Manchmal aber auch zu schnell. Wie fleißige Leser meines Blogs ja wissen, hatte ich vor ein paar Tagen zwei Interviews mit Jens Fahr und Gregor Haslinger veröffentlicht, in denen sie über ihr liebstes (oder zweitliebstes?) Hobby reden: das Aufspüren von sogenannten "Lost Distilleries" in Schottland. Doch damit war ich diesmal eine Spur zu flott gewesen.




Hintergrund dieser Interviews war,  dass ich derzeit an einem Artikel über "Lost Distilleries" für den Whisky-Botschafter arbeite, dessen Konzept ich gemeinsam mit Chefredakteur Heinfried Tacke erstellt  hatte. Im Frühjahr war ich dann mit Jens Fahr nach Schottland gefahren, wo wir uns auf Spurensuche begaben.

Während meiner Arbeit waren  - sozusagen als Nebenprodukt - die Interviews entstanden. Und kaum waren die Interviews fertig gestellt, habe ich sie im allgemeinen Arbeits-Eifer und in guter Blogger-Manier auch sofort hochgeladen. Als Blogge…

Neu: St. Kilian bringt "Signature Two" auf den Markt

Bild
Bei St. Kilian gibt es scheinbar keine Sommerpause. Die neue Batch-Abfüllung "Signature Two" ist ab sofort erhältlich, und im Internet laufen bei den besonders eifrigen Fans bereits die ersten Flaschenteilungen.



Gereift ist der "Signature Two" in Italienischen Amarone-Rotwein-Fässern aus der Region Valpolicella, die interessanterweise unterschiedliche Größen hatten.

Was das Herz der Fans in besonderem Maße höherschlagen lassen dürfte, ist die Prozentzahl: "Signature Two" wurde mit beachtlichen 54,2% vol. in die Flasche gebracht.

Weitere Details könnt ihr der folgenden Pressemitteilung entnehmen:





Erst im Mai feierte St. Kilian Distillers mit dem ersten Single Malt stolze Whisky-Premiere. Jetzt folgt der zweite Whisky. Ebenfalls doppelt destilliert in echt schottischen Kupferbrennblasen – und wie alle Whiskys der Signature Edition in einer Auswahl exzellenter Fässer gereift. „Unsere neue Sommer-Abfüllung zeigt, wie kreative Experimentierfreude und Erfahrung …