Advent, Advent...



Liebe Freunde und Freundinnen,
Wenn ihr meinen Blog in den vergangenen Monaten verfolgt habt, dann wisst ihr auch, dass ich viel unterwegs war auf meiner Suche nach guten Whiskys. Ich habe viel Spaß dabei gehabt und habe auch viele nette Menschen kennen gelernt.
Doch allmählich beginnt die dunkle Jahreszeit, und hier im Vogelsberg gab es auch schon die ersten Schneeflocken. So langsam bekomme ich Lust auf mehr Gemütlichkeit, auf kuschelige Abende auf meiner Couch und auf Kerzenschein. Und dazu natürlich einen guten Whisky im Glas.
Der Advent ist eine wunderbare Zeit für mehr Ruhe und Besinnlichkeit und jetzt möchte ich auch all die Schätze genießen, die ich in den letzten Wochen und Monaten sammeln konnte.
Deshalb habe ich einen Whisky-Adventskalender erstellt und ich werde euch bis Weihnachten jeden Tag einen Whisky vorstellen, der mir gut gefallen hat.
Ich wünsche euch einen schönen Advent,
Sláinte mhath





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unter die Lupe genommen #4: Marketing-Märchen (The real Glenlivet)

Interview with Martin Markvardsen, Highland Park

Unter die Lupe genommen#3: Bourbon Hogshead (Glen Keith, 26 Jahre, WW8)

Tasting Notes: Talisker 25, 2012, 45.8%

Unter die Lupe genommen # 2: Alter (Jura 2006, 8 Jahre)

Irish Renaissance: Wo kommt der ganze Whiskey her?