News: Ein Traum wird wahr - Eröffnung des "Walhalla of Whisky" in Regensburg

Jahrelang hat Whisky-Guru und Malt Maniak Peter Krause von (s)einem Whisky-Museum geträumt. Am 7. Oktober wird dieser Traum endlich wahr. Dann öffnet in Regensburg das einzigartige "Walhalla of Whisky" seine Pforten. Mehr dazu in der folgenden Pressemitteilung und unter www.walhallaofwhisky.de 





Weltgrößtes Whisky-Museum seiner Art öffnet in Regensburg – ein Muss nicht nur für Freaks

Man würde diese Meldung aus Schottland erwarten. Doch weit gefehlt: Nach sechsjähriger Bauzeit öffnet die ‚Walhalla of Whisky‘, ein Eldorado der Edelspirituose mit über 13.500 Flaschen und spannenden Ausstellungsstücken, ab dem 07. Oktober ihre Pforten für die Öffentlichkeit.

In den historischen Steinmauern der ehemaligen Fasshalle des Spitalkellers kann man neben der einzigartigen Sammlung der feinsten und kuriosesten Whisk(e)ys von Weltruf auch viel über die Herstellung, Geschichte und Kultur des Lebenswassers erfahren. Für die Erbauer, den Genießer-Club slowdrink.de rund um den Spiritus rector Pit Krause, ist Whisky nämlich mehr als ein Getränk, es ist eine Lebenseinstellung.

Diese Leidenschaft für die Sache durchwirkt jeden Winkel des Museums mit seinen vollen Vitrinen flüssigen Goldes, weshalb die ganze Unternehmung dem Prinzip der Gemeinnützigkeit folgt. „Die Walhalla of Whisky will ein Glücksort und ein ‚Third Place‘ sein, an dem man unbehelligt Mensch sein kann und genießt“, erklärt Pit Krause. Dies vermischt sich schlecht mit monetären Interessen. Daher ist der Eintritt frei, und sogar die legendären Verkostungen werden ohne Gewinnabsicht von den Hobby-Enthusiasten mit professionellem Wissen durchgeführt. Sie finden in der kultig-schottischen Tasting Lounge mit schweren Ledersesseln statt und sind offen für Clubmitglieder und interessierte Neulinge. Das beeindruckende Gemeinschaftsprojekt verfolgt ein offenes Konzept  für alle, die es nutzen wollen: Tasting Master, Markenbotschafter und Firmen sind willkommen, im einzigartigen Ambiente mit modernster Technik zu feiern oder ihre Produkte vorzustellen - ein Leuchtturmprojekt für alle Liebhaber besonderer Getränke, denn auch Rum, Craft Bier, Cognac, Tee, Edelessig, Wein und mehr wird gelegentlich verkostet.

Neben der unfassbaren Menge der Ausstellungstücke im flüssigen Panoptikum bereichern die Gastgeber ihre Besucher mit kurzweiligen Geschichten und Humor. Man wird von solchen unterhaltsamen Informationen förmlich in den Bann gezogen und fühlt den Geist der Jahrhunderte.

Whiskyvielfalt weltweit. Ob schottischer Single Malt, Irish Pure Pot Still, American Bourbon Whiskey, Canadian Rye, deutscher Grain, schwedischer Wheat Whisky oder japanischer Blend – vom Torfstecher und Papstbrief sowie dem Hochzeitswhisky von Charles und Diana über die rockende Elvis-Flasche, Winston Churchills Rezept für Alkohol in der Prohibition, dem Metallica-beschallten Whiskey bis hin zu Rommels Kriegsbeute-Flasche und einem Whisky-Kondom ist so ziemlich alles vertreten: ‚Edutainment‘ vom Feinsten – eine neue Attraktion für die Welterbe-Stadt Regensburg, die man gesehen haben muss!

Öffnungszeiten siehe Webseite (momentan Do 15-19, Fr und Sa 15-18)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Welche Whiskey-Brennereien gibt es in Irland

Whisky-Blogs: Fluch oder Segen?

Warum Whisky und Frauen?

TASTING NOTES: Ben Bracken 40 - gefärbt, gefiltert und bieder.

News: Chivas Brothers will klimaneutrale Brennerei auf Islay errichten

THEMA: Tips für ein gelungenes Whisky-Tasting - die 10 besten Formate und was ihr dabei beachten solltet