Quick Notes: Auchentoshan Silver Oak

Auchentoshan Silver Oak, 23 years, distilled 1990, 50.7%, Limited Release



Nase: 

süße Vanille-Creme, sanfte Eiche, Clementinen, Melonen, geröstete Nüsse und getrocknete Blumen.

Geschmack: 

kräutrig, dezente Eiche

Nachklang:

mittellang, mit viel Grapefruit-Weiß und Schokolade. Sehr trocken.

Fazit: Eleganter und wohl-gerundeter Lowlander, angenehm ausgewogen, recht komplex, eher trocken. Dezentes Understatement. Nicht unbedingt ein Muss in der Bar, aber ein schöner Genuß am frühen Abend. Für mich eine Spur zu trocken.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Unter die Lupe genommen: GlenAllachie 12 (mit Tasting Notes)

Tisch und Teller: Beinscheibe vom Kalb (Glen Deveron)

Schlumberger haut zur Vertriebsübernahme von Kavalan kräftig auf den Putz

Irish Whiskey Tasting and Dinner in der Rhön

NAS - Fluch oder Chance?

Tasting Notes: Ardbeg Grooves Committee Edition