Kalak Single Malt Vodka neu im Vertrieb bei Alba Import

Die irische Whisky-Produktion erlebt zur Zeit eine neue Renaissance, und die neuen Destillateure und Firmengründer sind kreativ und experimentierfreudig. Origin Spirits Ireland Ltd. hat im vergangenen Jahr einen Single Malt Vodka auf den Markt gebracht, der jetzt auch den Weg nach Deutschland findet. Mehr dazu in der folgenden Pressemitteilung:




Mit Kalak Vodka kann Alba Import das Portfolio um einweiteres Premium Produkt aus Irland erweitern. 

Kalak Vodka - Ireland’s Single Malt Vodka – wird in West Cork aus irischer gemälzter Gerste hergestellt. Vierfach in traditionellen Pot Stills destilliert und in Small Batches abgefüllt, präsentiert er sich rein und weich am Gaumen, dabei aber erstaunlich komplex – ein Vodka mit Geschmack. Diese einzigartige Spirituose besteht zu 100% aus irischen Zutaten und wurde nach „An Cailleach benannt, der Wintergöttin und Schneekönigin der irischen Saga.
Fast drei Jahre dauerte es, das Rezept für Kalak zu entwickeln. Beteiligt waren diverse unabhängige Berater  darunter Ian Wisniewski, internationaler Spirituosenexperte, Dr. Jim Swan, wissenschaftlicher Berater der Wein- und Spirituosenindustriesowie Roy Court, ehemaliger Produktionsleiter bei der irischen Midleton Distillery. Das Ergebnis ist ein besonderer Vodka auf höchstem Niveau hinsichtlich Reinheit, Weichheit und Tiefe

Im Juni 2015 wurde Kalak Vodka durch Origin Spirits IrelandLtd. vorgestellt. Der Gründer des Unternehmens, Patrick Shelley, war zuvor 15 Jahre für Moet Hennessy in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Südostasien und Russland tätig. Während dieser Zeit hatte er Gelegenheit weltbekannte Wein- und Spirituosenmarken aufzubauen. 

Patrick Shelley erläutert: „Meine Erfahrung in der Spirituosenindustrie hat mir gezeigt, dass es beim Vodka leider häufig mehr um die Verpackung als um den Inhalt geht. Bis vor kurzem war ich selbst kein Vodka Trinker, da ich dieses Getränk als eher langweilig – ohne Geruch und Geschmack – empfand. Ich wollte einen Vodka herstellen, der sich abhebt,indem er Geschmack, Charakter und Tiefe bietet und dabei natürlich rein und weich ist – einen Vodka, den ich selbst gerne genießen würde. Wichtig waren mir insbesondere einetraditionelle irische Destilliation und die Verwendung ausschließlich irischer Zutaten.“

Alba Import wird ab September 2016 der deutsche Distributionspartner für Kalak Vodka. Patrick Shelley kommentiert: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Alba Import als Exklusivimporteur für Deutschland. Alba Import bietet ein äußerst interessantes Portfolio mit Premium Whisky- und Spirituosenmarken und ist sicher einer der führenden Spezialitätenimporteure für Single Malt. Perfekt für Ireland’sSingle Malt Vodka.“

Geschäftsführer Dietmar Schulz von Alba Import freut sich ebenfalls über die Zusammenarbeit mit Kalak Vodka: „Kalakist eine spannende Ergänzung für unser Sortiment und stärktunser Angebot im Bereich weiße Spirituose. Gleichzeitig sehen wir hier eine interessante Verbindung zum Whisky, quasi ein Vodka mit verwandter DNA, der auch dem Whiskyliebhaber gefallen dürfte. Die Qualität dieses Small Batch Premium-Produktes hat uns mehr als überzeugt.“ 

Die offiziellen Tasting Notes

On the nose, notes of freshly baked croissants with Vanilla and fruity freshness are followed on the palate by a smooth and elegant texture with hints of biscuit, dark chocolate, creaminess and rich ripe fruit, and finishes with a soft, warm and lingering complexity. 

Serviervorschläge: 

Idealerweise wird Kalak Vodka pur auf Eis getrunken, es wurden zudem interessante Cocktail- und Longdrinkrezepteentwickelt, die den Geschmack von Kalak hervorragend zur Geltung bringen, besonders beliebt ist „Kalak Citrus & Spice“ mit Zitrus und Zimt, aber auch mit Soda oder Tonic ergänzt sich Kalak wunderbar zum Longdrink. Sämtliche Cocktailrezepte können unter www.kalakvodka.com gefunden werden. 

Kalak wird ab sofort in Deutschland im Spirituosenfachhandel erhältlich sein. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lowlands: diese 10 Brennereien musst du besichtigt haben

Wie gut ist alter Whisky wirklich?

Hier stinkt was: Die Schattenseiten des Irischen Whiskey-Wunders

Deutschlands beliebtester Single Malt

Exklusiv von der Whisky-Fair: Interview mit Whisky-Sammler Diego Sandrin